Volks-Musikantenstammtisch im Anzinger Forsthof

Am Sportzentrum 16 in 85646 Anzing

Volksmusikantenstammtisch im Anzinger Forsthof

Volksmusikanten-Stammtisch im Anzinger Forsthof

Nur noch viermal wird es den Anzinger Volksmusikanten-Stammtisch geben, dann wird der Forsthof geschlossen. Bis dahin wird es aber noch einige schöne Musikantentreffen geben. Der nächste Termin ist der Samstag, 25.Mai 2024 um 19:00 Uhr.

Zugesagt hat die noch nicht lange bestehende „Kieslstoaner Tanzlmusi“, die schon nach kurzer Zeit zu den gefragtesten Musikgruppen in den Münchner Wirtshäusern gehört. Fünf Bläser und ein Akkordeon, so sind sie besetzt. Leiter ist Markus Olbrich aus Poing.

Die „Kirchheimer Zithermusi“ mit Hans Eibl, dem Wolfi und Klara Eschbaumer war ja schon öfter in Anzing.

Neu ist der „Roggensteiner Bänklgsang“ aus Eichenau. Gabi Kirner-Bammes und ihr Mann Peter begleiten sich selbst, sie singer in der Tradition der Münchner Volkssänger Couplets und Baladen, aber keine Moritaten, wie Gabi amTelefon versicherte.

Wahrscheinlich kommt noch eine Münchner Harfinistin, die aber noch nicht fest zusagen konnte.

Der Moosacher Harri Reiser wird zwischendurch wieder mit hauptsächlich lustigen Geschichten aufwarten.

Bitte Reservierungen an Franz Pabst, Tel. 08092-4454. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Musikanten werden gerne angenommen.

 

Franz Pabst

Termine für 2024

Sa. 27.April 24 – 19.00 Uhr

Sa. 25. Mai 24 – 19:00 Uhr

Sa. 29. Juni 24 – 19.00 Uhr

Sa. 20. Juli 24 – 19:00 Uhr

Sa. 24.August 24 – 19.00 Uhr